Holter-Transfer Downloads

Diese Seite wird regelmäßig ergänzt und überarbeitet. Wenn Sie ein Dokument nicht finden sollten, wenden Sie sich bitte direkt an unser Holter-Office. Manche Dokumente wie GOÄ/IGEL Abrechnungshinweise und mehr gehören zum Betriebsgeheimnis der Gemeinschaft. Diese Dokumente sind nur für Mitglieder verfügbar und können direkt über unsere Transfer-Software (Holter-Transfer) auf den Desktop Ihres PC´s geladen werden. Die Transfer-Software muss mit Administrator-Rechten installiert werden.
Für die Konfiguration sind gute technische Kenntnisse notwendig. In aller Regel installiert und konfiguriert unser Support die Software kostengünstig für Sie. Bitte beauftragen Sie, wenn möglich nicht Ihr Software-Haus, da dieses zwar die Installation, nicht aber die Konfiguration vornehmen kann.

Achtung: migrieren Sie bitte nicht die Software von einem zum nächsten PC, da die Software aus Daten-Sicherheitsgründen an die Festplatten-ID Ihres PCs gekoppelt wird. Nach dem Migrieren ist Holter-Transfer i.d.R. nicht mehr funktionsfähig und ein kostenpflichtiger Support wird notwendig. Bei Wechsel des PCs oder der Festplatte sollte die Software immer neu installiert und registriert werden! Bitte verwenden Sie hierzu die neueste Installationsdatei von dieser Seite.

 

Download Holter-Transfer 5.x

Transfer u. Verwaltungssoftware

Achtung! Die Software muss lizensiert und konfiguriert werden.
I.a.R. wird die Installation und Konfiguration durch uns per Fernwartung kostengünstig (25 bzw. 35 Euro ) durchgeführt. Nur wenn Sie sehr gute PC - und Betriebssystem-Kenntnisse besitzen, ist Selbstinstallation ratsam. Das jeweils gültige Installationspasswort erhalten Sie von uns auf Anfrage. Hierfür benötigen Sie Ihre Zuweiser-ID.

  • Betriebssystem und techn. Voraussetzungen: Holter-Transfer ist für Windows , Apple OSX und Linux verfügbar. Wir empfehlen als Betriebssystem Windows 10 pro 64. Mindestens 4 (besser 8) GB Hauptspeicher, eine schnelle 128 GB SSD Festplatte sowie eine Bildschirmauflösung von mindestens 1920*1080  (FullHD) oder höher.
  • Software-Versionen: Holter-Transfer ist in den Versionen Junior/Standard, Professional und Clinic verfügbar. Ab Professional wird die Arbeitsplatz-Rückverschlüsselung der Patienten-Namen im Arztbrief unterstützt.
  • Technischer Support: für Junior-und Standard-Edition ist Support nur per Mail verfügbar. Für Professional und Clinic erhalten Sie kostenfreien Support per Telefon und ggf. falls notwendig per Fernwartung/Teamviewer. In Holter-Transfer ist ein Teamviewer Fernwartungsmodul integriert. Falls Sie den Teamviewer Ihres Systemhauses verwenden möchten, ist es notwendig, das entsprechende Kennwort zu wissen. Für Erstinstallation durch unseren Support sind immer ein Teamviewer sowie volle Administrator-Rechte notwendig. Zudem muss der Teamviewer "als Administrator" gestartet werden!

Download Windows        Download Apple OSX         Download Linux/Ubuntu

Achtung! Bitte führen Sie nach der Installation als Erstes ein Programmupdate durch.
Für den korrekten Betrieb (SFTP Up-und Download) unserer Software muss Port 22 in beide Richtungen freigeschaltet sein!

     Dokumente, nur für Mitglieder       (Download nicht frei verfügbar!)

GOÄ-Abrechnungshinweise 
Abrechnungstipps zur Abrechnung von 1 bis 3-tägigen LZEKG´s inkl. HRV/DLP-pro Analyse (i.a.R. 100-180 Euro)

Sebstzahler-Vordrucke 3-Tage LZEKG
Rechtssichere Vordrucke für Screening auf pVHF / Demenzvorsorge.

Selbstzahler-Vordrucke 1-Tag Schrittmacher LZEKG
Rechtssichere IGEL-Vordrucke bei Durchführung eines LZEKGs statt Schrittmacherkontrolle.

Selbstzahler-Vordrucke 1-Tag zirkadiane QTc-Analyse
Rechtssichere Vordrucke zur Medikations-und QTc-Analyse.

Haftungserklärung für Rekorder
Beugt Rekorder-Beschädigung vor und ist dringend ratsam.

Tagesprotokoll
Erlaubt die Dokumentation aller wichtigen Tagesereignisse.

Aufklärungsbögen Marcumar/NOAK
Praxisservice von uns für unsere Mitglieder.

Rekorder-Montage Kurzanleitungen
Tipps und Tricks zur Rekordermontage für Ihr Praxisteam.